Liebster Vladimir, …

Liebster Vladimir,

ich möchte dir sehr für die schönen Stunden, Tage, Wochen … danken, die ich an deiner Seite verbringen durfte.

Ich weiß, ich bin nicht immer einfach, habe meine Macken, meine Ecken und Kanten Aber dennoch hast du, liebster Vladimir, dich so beharrlich wie kein anderer um mich bemüht, keine Kosten und Mühen gescheut, mich als deinen ganz besonderen Gast zu dir einzuladen, obwohl du lange Jahre warten musstest, ehe wir die Laken gemeinsam bis hin zu deiner vollsten Zufriedenheit durchschüttelten. Damals, in Sochi.

Ich kann verstehen, dass diese Zeiten für dich genauso unvergesslich sind wie für mich. Unser beider gemeinsame Erinnerung. Aber, liebster Vlad, wir müssen auch loslassen können. Du weißt, ich vertrage das subtropische Klima nicht so recht, und auch wenn es in Sochi sehr schön mit dir war, so werde ich dir leider nicht auf dein neuestes Domizil auf der Krim folgen können.

Lebe wohl, Vladimir. Ich werde dich immer lieben.

Holle

Advertisements

Ein Kommentar zu “Liebster Vladimir, …

Selber klecksen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s