In eigener Sache: 50 Texte und Urlaub

Inzwischen sind auf dem Tintenfleck 50 Texte erschienen, darunter mehrere Mini-Serien (viele davon noch unvollendet), aber auch sehr viele Einzeltexte, die in keinerlei Zusammenhang zueinander stehen – und dabei sind die Texte sehr vielfältig und sehr verschieden. Ich erlaube mir, darauf ein wenig stolz zu sein.

Zudem werkle ich im Hintergrund auch grad an einem kleinen Großprojekt, aber pssst – das ist noch geheim ;)

Die viel wichtigere Ankündigung: Ich gönne mir nun etwas Urlaub vom Schreiben und Bloggen und werde bis voraussichtlich nächsten Dienstag nicht da sein, um den Blog zu betreuen.

Ich werde in der Zeit leider selbst keine neuen Texte veröffentlichen können. Für Ersatz ist aber besorgt: Einige tolle Kolleginnen und Kollegen haben sich bereit erklärt, mir auszuhelfen. Diesen Freitag gibt es also die ersten Gastbeiträge auf dem Tintenfleck.

Ich hoffe, sie gefallen euch genauso sehr wie mir!

Advertisements

Selber klecksen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s