Tanka XI

Im Weiß liegt die Welt
Still unter des Himmels Tuch
Fleckenlos der Stoff

Nirgends Schafswolken treiben
Nur einsam durchziehts ein Jet

Advertisements

4 Kommentare zu “Tanka XI

  1. Hach ja, ich habe mal in einer Gegend gewohnt, da haben Flugzeuge die bizarrsten Muster an den Himmel gemalt… sogar wenn kein Wölkchen am Himmel war.
    Ich habe jedes einzelne über Frankfurt kommende Flugzeug außerdem gehört xD

Selber klecksen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s