In eigener Sache: Urlaub

Es wird euch schon aufgefallen sein: Hier auf dem Tintenfleck ist derzeit tote Hose. Der Sommer hat bei mir völlig zugeschlagen. Leider (oder zum Glück?) steht mein Computer an einem Fenster auf der Südseite des Hauses. Bei gutem Wetter und tropischer Hitze, wie wir sie in den letzten Tagen erleben durften, verkommt der Aufenthalt am PC hier zum reinsten Saunabesuch. Ich habe meine Online-Aktivitäten daher leider einstellen müssen.

Darüber hinaus geht es für mich morgen zwei Wochen in den Urlaub. Nach Italien, falls es wer wissen will. Da dort die böse Macht des Roamings vorherrscht, heißt das auch zwei Wochen ohne Internet. Ob meine Unterkunft W-LAN haben wird, weiß ich nicht – ich habe aber ohnedies vor, meinen Laptop daheim zu lassen.

Ich bin also ab morgen zwei Wochen weg.

Hier im Blog wirds aber dennoch weitergehen: Ich habe ein Drabble vorverfasst und in die Software eingepflegt und darüber hinaus drei exzellente Autoren für Gastbeiträge gewinnen können. Ich hoffe, ihre Kurztexte bringen euch genauso zum Lachen und Schmunzeln wie mich!

Euch allen schöne zwei Wochen! Wir sehen uns Anfang September in alter Frische wieder!

Advertisements

Selber klecksen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s