NaNoWri-Buh!

Guten Abend allerseits!

Es ist ja kein Geheimnis mehr, dass ich beim NaNoWriMo am Start sein werde. Aber noch ist es eine Stunde bis Mitternacht und dem Beginn des NaNoWriMo – bis dahin herrscht noch Halloween, die Zeit der Geister und Spukgestalten, die sich draußen im Schutze von Nacht und Nebel tummeln. Warum nicht beides verbinden und die Wartezeit verkürzen?

Als kleine Aufwärmrunde für den NaNoWriMo habe ich mit der Software inklewriter ein Textadventure über das Warten auf den NaNoWriMo am Halloweenabend verfasst.

NaNoWri-Buh! – ein grusliges Textadventure erwartet euch.

 

In eigener Sache: NaNoWriMo

Jenen, die mir auch auf Twitter folgen, wird es vielleicht schon aufgefallen sein, dass ich klamm heimlich mein in die Jahre gekommenes Profilbanner ausgetauscht habe. Nun ziert ein NaNoWriMo-Banner meine Seite:

NaNo-2015-Participant-Banner

Damit ist die Katze wohl aus dem Sack: Ich nehme dieses Jahr am National Novel Writing Month teil. Für die, die es nicht kennen: Vor vielen Jahren hatte der Amerikaner Chris Baty eine bahnbrechende Idee. Seit Ewigkeiten wollte er schon einen Roman schreiben, hat es aber immer wieder vor sich hergeschoben. Also hat er sich mit seinen Freunden zusammengesetzt, gesagt „Wir alle schreiben jetzt diesen Monat einen Roman“ und damit den National Novel Writing Month erfunden. Nun, viele Jahre später, ist diese Schnapsidee zu einem globalen Event angewachsen, bei dem rund um den Globus tausende Menschen gleichzeitig im November einen Roman zu schreiben versuchen. Es gilt, in dieser Zeit nicht weniger als 50.000 Wörter zu schreiben.

Dabei geht es nicht darum, den perfekten Roman sofort hinzuklotzen – die Idee ist vielmehr, durch diese kollektive Anstrengung endlich die Rohfassung fertig zu stellen. Oder wenigstens einmal mit ihr anzufangen. Gegen das Prokrastinieren und so, weil Gruppenzwang.

Mein erstes (und letztes) Mal war 2010. Seit dem ging sich für mich eine Teilnahme nicht mehr aus. Dieses Jahr habe ich aber endlich wieder Zeit und springe daher auf den NaNo-Zug auf.

Falls jemand unter meinen Lesern auch am NaNoWriMo teilnimmt: Nur heraus damit! Ich freue mich immer über neue Writing Buddys. Ihr findet mich als fruehstuecksflocke auf der NaNoWriMo-Seite.