…das Urheberrecht

Es gilt folgende Lizenz für alle meine Texte auf diesem Blog:

 

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Texte des Tintenfleck-Blogs von Florian Waldner sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Nicht-kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

 

Das klingt nach viel, das zu beachten wäre – ist es aber eigentlich nicht. Ich untersage lediglich die kommerzielle Nutzung meiner Texte.
Ihr könnt die Texte aber jederzeit auf eurem Blog, eurer Homepage, euren Social-Network-Profilen etc. weiterverbreiten, wenn ihr auch angebt, woher die Texte stammen. Dafür reicht bereits die Nennung meines Namens und ein Link auf meinen Blog.
Ihr könnt meine Texte sogar bearbeiten, wenn ihr wollt – schreibt sie um, schreibt sie neu, vertont sie, was auch immer euch einfällt. Aber auch hier gilt: Keine kommerzielle Nutzung des veränderten Textes, Link zu meinem Blog und Weitergabe des veränderten Textes nur unter derselben Lizenz, die ich hier auch verwende.

Fragen

Goldene Regel: Im Zweifelsfall einfach nachfragen.

Wir haben einen privaten Blog, auf dem wir aber Werbung einblenden – dürfen wir deine Texte dennoch posten?

Ja, wenn es sich bei dir nicht um eine dieser „Content-Mafia-Seiten“ handelt, die überall Inhalte klauen und sich damit dann eine goldene Nase verdienen. Im Zweifelsfall schreib mir einfach und frag nach, ich beiße nicht.

Wir möchten eine Zeitschrift/ein Buch/Magazin/Irgendwas ähnliches gedrucktes herausgeben, können wir deine Texte abdrucken?

Schwer allgemein zu beantworten – schreibt mir einfach, dann sehen wir weiter.

Bei einem Text auf deinem Blog steht ein anderer Autor als du dabei – wie verhält es sich mit dem?

Das ist von Fall zu Fall verschieden und wird entsprechend angegeben. Im Zweifelsfall, schreibt mir.

Advertisements